Konditionierung

computer code

Um Konditionierung besser zu verstehen kann man sich die Arbeiten von Iwan Petrowitsch Pawlow ansehen, der den Nobelpreis für die Erforschung dieses Gebietes erhalten hatte.

Dieser Herr Pawlow hatte festgestellt, dass alleine schon die Schritte des Besitzers, der die Hunde füttert, den Speichelfluss anregte. Er hat das Ganze dann noch mit dem
berühmten Glöckchen verbunden, was alleine keinerlei Reaktion der Hunde auslöste. Nachdem er jedoch die Futtergabe mit dem Glöckchen verband, löste alleine schon das
Glöckchen auch hier wieder den Speichelfluss an, auch ohne dass es Futter gab.

Eine weitere bedeutende Entdeckung machte Pawlow 1927, nachdem er einem Hund immer wieder Morphium gegeben hat und dieser sich daraufhin erbrach. Dieses Erbrechen
erfolgte dann aber auch, wenn der Hund statt Morphium nur eine neutrale Kochsalzlösung gespritzt bekam, diese Erfahrung gilt als Ursprung der Placebo und Nocebo Forschung.
Dies soll natürlich nicht bedeuten, dass ich Tierversuche gut finde, aber sie haben nun mal stattgefunden.

Doch zurück zur Konditionierung. Natürlich darf man jetzt fragen, was haben denn die Pawlowschen Hunde mir uns Menschen zu tun?

Ganz einfach, das Prinzip ist das gleiche, mit dem Unterschied, dass unsere Welt etwas komplexer ist als die Welt eines Hundes.

Worum geht es uns denn, speziell unserem Unbewussten? Das Unbewusste möchte weg vom Schmerz und hin zur Lust. In der Bedürfnispyramide des Herrn Maslow sind die
Prioritäten, nach denen wir handeln, sehr gut dargestellt. Die absoluten Grundbedürfnisse, die wir zum Überleben dringend brauchen, sind Luft, Nahrung, Wärme und so weiter.
Dann folgen Sicherheitsbedürfnisse, soziale Bedürfnisse, Individualbedürfnisse und zum Schluss dann die Selbstverwirklichung.

Auf all diesen Stufen lernen wir, was für uns am besten ist, was uns vor Gefahren schützt und was uns Lebensqualität bringt. Speziell in der Kindheit lernen wir viele Strategien,
teilweise durch Erfahrung, zu einem noch größeren Teil aber durch unsere Bezugspersonen. In dem wir deren Strategien übernehmen. Dazu kommen dann auch immer noch die Manipulationen wie z.B. Werbung, die psychologisch ausgeklügelt dafür sorgen, dass gewisse Konditionierungen gesetzt werden.

Und so reagieren wir auf Schlüsselreize immer gleich, wie ein Computer, der auf Befehl ein spezielles Programm abspult. Diese Schlüsselreize können total unterschiedlich sein,
und häufig dringen sie überhaupt nicht über die Schwelle unseres Bewusstseins hoch.

Wozu ist dies denn überhaupt gut? Ursprünglich ging es um das Verhalten in Gefahrensituationen, denn wenn unsere Vorfahren bei der Begegnung mit einem Säbelzahntiger
erst lange überlegt hätten, was zu tun sei, dann wäre das selten gut ausgegangen. Hinzu kommt aber auch, dass wir viele Tätigkeiten automatisiert haben, so braucht kaum
jemand einen Gedanken darauf zu verwenden, welchen Fuß wir wann bewegen müssen, um uns fortzubewegen. Und das geht so weit, dass wir auch sehr komplexe Abläufe
einstudieren können, wie zum Beispiel Klavierspielen. Ohne diese Fähigkeiten, sehr vieles vom Unbewussten steuern zu lassen, wären uns viele Dinge schlichtweg unmöglich.

Die Kehrseite der Medaille ist es, dass wir in vielen Situationen automatisch reagieren, immer wieder gleich, und man könnte nun meinen, wir reagieren wie ein Computer, der auf
einen Befehl hin immer wieder dasselbe macht. Doch wir haben als Menschen einen riesigen Vorteil gegenüber den meisten anderen Lebewesen, wir können reflektieren, warum
wir wie handeln. Genau hier fängt meiner Meinung nach der Freie Wille des Menschen an. Die Fähigkeit des Reflektierens lässt uns erkennen, wann wir automatisch handeln
und wir können dann die Programme ändern.

Die meisten dieser Programme sind „einprogrammiert“ worden, während wir emotional sehr involviert waren. Um diese Prägungen zu beseitigen ist es dienlich, die Emotionen
aus den zugrundeliegenden Ereignissen zu beseitigen.

Und natürlich beziehen sich diese Programmierungen nicht nur auf Tätigkeiten, die wir als Reaktion durchführen, es bezieht sich genauso gut auf gedankliche Muster,
die immer wieder gleich ablaufen. Solange bis wir sie ändern.

Das mind clearing system ist das Werkzeug dazu.

Was ist das mind clearing system und was ist es nicht?

womanjump

 

Dies ist ein Text, speziell an unsere Facebookgruppe, "Du hast die Macht"

Für alle, die neu in unsere Gruppe kommen, aber auch für die, die schon länger da sind und nur sporadisch einmal reinlesen, hier mal eine grundlegende Erklärung.

Das mind clearing system ist ein von Sigrid und mir entwickeltes System, welches das Ziel hat, Dein eigenes Denken zu erkennen und nicht dienliches Denken zu verändern.

Nicht dienliches Denken entsteht aus zwei Ursachen:

  1. Konflikte zwischen Deinem Sein (Deiner Seele) und Deinem aktuellen Leben.
  2. Unverarbeitete Traumata oder Dramen aus der Vergangenheit.

Beides führt zu Überzeugungen und Glaubenssätzen, die Dich hindern, Dein Leben glücklich zu leben, mit voller Ausnutzung Deines Potentials.

Im Falle von daraus entstehenden gesundheitlichen Problemen befinden wir uns rein im Einklang mit dem Stand der Wissenschaft, speziell der Epigenetik.

Bei Beziehungsproblemen und Erfolgsproblemen geht es eine Ebene weiter zu den universellen Geistigen Gesetzen, die wir zum Beispiel in der Hermetik
oder den HUNA-Prinzipien wiederfinden.

Es geht also darum, Dein Bewusstsein zu erweitern und aus diesem erweiterten Bewusstsein heraus Deine Aufgaben zu lösen. Es erfordert Deine Bereitschaft, Dich
und Dein Denken zu ändern.

Was es bei uns nicht gibt, sind irgendwelche Mittelchen, Pillen oder Methoden, die nicht den Kern der Sache erreichen. Wenn wir über solche Dinge reden, dann nur mit der Betonung darauf, dass es nur Dinge sind, die Deinen derzeitigen Zustand soweit verbessern können, dass Du in Ruhe an Dir arbeiten kannst.

Wer also eine Heilung von außen sucht, wir sollen mal eben etwas machen, der ist hier fehl am Platze.

Wir haben die Grundprinzipien des Systems öffentlich gemacht, auch alles, was jeder von Euch alleine für sich tun kann. Wir haben eine Menge Texte und Informationen veröffentlicht, in der Gruppe und auch auf der Homepage, anhand derer Ihr Euer Bewusstsein erweitern könnt. Und das gibt es alles kostenlos, aber hoffentlich nicht umsonst im Sinne von Vergebens. Und wir beantworten Eure Fragen in der Gruppe, weil dann alle etwas davon haben.

Wir geben eine Menge Zeit und Arbeit da rein, sind mit Leidenschaft dabei und geben unser Herzblut da rein. Warum? Entweder sind wir besonders gut für die Welt oder besonders blöd, manchmal irgendwo dazwischen, ich weiß es nicht.

Wer also nicht bereit ist, an sich zu arbeiten, der ist hier definitiv falsch, wer leichte aber nicht wirksame Lösungen sucht ebenso. Ihr könnt ja gerne zurück kommen, wenn der Leidensdruck hoch genug geworden ist.

Was es bei uns nicht gibt, gibt es natürlich auch:

  1. Dies ist unsere Gruppe, unsere Lebenszeit und damit ein Teil unseres Lebens, wir sind niemandem verpflichtet, außer uns selbst.

  2. Wenn jemand meint, er könne endlose und sinnlose Diskussionen führen, dann kann er das gerne machen, aber nicht hier, es gibt genug andere Gruppen auf FB,
    die sowas dankend annehmen.
    (Wir weisen natürlich darauf hin, wann etwas sinnlos ist und arbeiten auch mit gelben Karten ????)

  3. Wenn jemand meint, er müsse beleidigend und ausfallend werden, dann kann er dies natürlich machen, nur nicht in der Gruppe. Wir vereinbaren gerne eine Chat Termin,
    Sigrid nimmt 1,99 für angemotzt werden, ich nehme 4,99, natürlich in Euro und per Vorkasse. Wobei ich auch Loonies nehme (canadische Dollar, dann macht das 7,50 pro Minute).
    ps. Anmotzen ist bei Sigrid günstiger, weil sie meint, dass niemand aus "Geldmangel" an seinen Emotionen ersticken sollte.

  4. Wir arbeiten nicht mit irgendwelchen esoterischen Lehren, sondern mit dem mind clearing system in dieser Gruppe. Sollte das gegen Eure Glaubenssätze verstoßen,
    ist es nicht unsere Aufgabe die Glaubensätze zu hinterfragen, sondern Eure. (Dabei helfen wir bei Bedarf aber gerne).

  5. Wenn jemand meint, ein anderes System sei das optimale, dann nehme ich da gerne zu Stellung. Wenn ich es kenne, kann ich meist dazu etwas sagen, wenn es besser
    wäre als das mind clearing system, hätte ich es längst übernommen und unser System verworfen. Denn Wirksamkeit ist ja bekannterweise das Maß der Wahrheit.
    Bis jetzt habe ich noch nichts gefunden, was wirksamer wäre, aber wenn es da wirklich etwas gibt, dann bin ich auch offen für Neues.

  6. Wer selbst anderen Menschen hilft und hier ist, um seine eigenen Fähigkeiten zu verbessern, ist auch herzlich willkommen. Wir haben ja dieselben Ziele.
    Wer hier ist, um mit unserem Wissen das große Geld zu verdienen, ist hier sowas von falsch und wird entsorgt.
    Und wenn wir mitbekommen, dass hier welche sind, die für sich öffentlich oder per PN Werbung zu machen, die gehen auch, mit Gott, aber sie gehen.

  7. Wir werden niemals jemandem raten, etwas gegen ärztliche Anweisung zu tun oder irgendwelche Therapien abzulehnen oder abzubrechen.
    Ich arbeite auch selbst noch als Sanitäter in der Notfallmedizin, sehe viele gute Methoden der Schulmedizin, aber ich sehe auch viele Dinge, die man hinterfragen kann.
    Und auch wenn ich manche Methoden als gegen das Leben gerichtet empfinde, werde ich niemandem davon abraten, denn damit würde ich mich rechtlich angreifbar machen, und dies ist nicht meine Absicht.
    Außerdem kann es ja auch sein, dass der Patient so an die Wirksamkeit der Methode glaubt, dass sie ihm dann doch hilft, also ist es immer Eure Entscheidung.

In dem Sinne, alles Liebe Euch allen. Bernd 

Ein Leben voller Probleme?

WaldwegText

Oder der Wald der Problembäume.

Manchmal erscheint es uns, dass wir vor einer schier unlösbaren Menge an Problemen stehen, seien es die Lebensumstände, psychische Probleme und Krankheiten.
Nichts scheint zu gelingen.

Nun ist es aber so, dass alles seine Ursachen im (geistig) Unbewussten hat, nur, wo fange ich an?

Stell Dir ganz einfach mal Dein Leben so vor, als ständest Du vor einem Wald voller Bäume. Du weißt zwar, dass irgendwo hinter dem Wald die Sonne scheint, u
nd wenn Du noch ein wenig Hoffnung hast, dann schimmert sie sogar durch die Bäume hindurch. Und nun denkst Du gleich,
diese Unmenge an Problemen kann ich doch niemals lösen.

Doch, Du kannst es. Sogar einfacher, als Du denkst. Du musst es nur mit System angehen. Weil Du vor lauter Wald die Bäume nicht siehst.

Fang an, Deine Probleme im einzelnen zu benennen, stelle es Dir vor, als würdest Du an jeden Baum einen Zettel heften, auf dem das Problem steht,
für das dieser Baum steht. Idealerweise kannst Du die Schwere des Problems auch noch bewerten, so zwischen 0, dann wäre es kein Problem, und 10,
dann ist es ein sehr großes Problem. Du kannst es Dir so vorstellen, dass 10 die ganz dicken Bäume darstellt, und die niedrig bewerteten Probleme die ganz dünnen.

Wenn dies geschehen ist, dann kannst Du beginnen, einen Baum nach dem anderen zu fällen. Bei unserem Mind Clearing System benutzen wir meistens das EFT, die Emotional Freedom Techniques, um die Ursachen der Probleme zu beseitigen.
Wohlgemerkt, die Ursachen, nicht nur die Symptome, wie es ursprünglich beim EFT mal war.

Darum nennen wir es dann auch meist MCTS (mind clearing tapping solution), die Klopfsequenz ist die gleiche, nur die Themenfindung eine andere.

Natürlich kann es vorkommen, dass während des Fällens der ersten Reihe von Bäumen weitere Bäume auftauchen, aus den hinteren Reihen, die man noch nicht sehen konnte.
Die kommen dann mit auf die Liste.

Und dass Schönste daran ist, wenn man eine gewisse Menge an Bäumen gefällt hat, dann fallen andere Bäume gleich mit um. Weil sie dieselbe Ursache hatten.

 Zur weiteren Erklärung: Wenn jemand zum Beispiel ein Ereignis als Kind mit 5 Jahren hatte, dann speichert derjenige dieses ab. Weil er es in diesem Alter nicht verarbeiten kann.
Dabei ist aber ein Glaubenssatz entstanden, der sich ab da immer wieder selbst verwirklicht und eventuell dutzende weiterer ähnlicher Ereignisse erzeugt.
Klopft man also ein späteres Ereignis, bleibt die Ursprungssituation unangetastet. Natürlich kann die emotionale Belastung dabei aufgelöst werden, sicher ist das aber nicht.
Klopft man hingegen das Ursprungsereignis, kann es sein, dass viele andere spätere Situationen mit aufgelöst wurden.
Das erkennt man daran, dass beim Betrachten der Ereignisse auf der Liste absolut kein Gefühl mehr hochkommt.
Darum empfehlen wir ja auch immer, man möge mit den frühesten Ereignissen anfangen.

Ist es nicht genial? Klar, man muss etwas dafür tun, aber man merkt die Auswirkungen doch recht schnell. Und wenn man dran bleibt, dann sind die Ergebnisse dramatisch.

Risiken und Nebenwirkungen? Ja, es wird Dein Leben verändern, vermutlich verliert Dein Arzt auch mal wieder einen Patienten,
weil es keinen Grund mehr für einen Besuch bei ihm gibt, Du erreichst geistige und seelische Freiheit, kurzum, Dein Leben ändert sich dramatisch.
Natürlich gibt es auch Nachteile. Du verlierst den Grund zu jammern, bedauert zu werden, bekommst möglicherweise kein Krankenhausessen mehr und so weiter.

Was sagte Morpheus so treffend zu Neo: „Ich kann Dir nur die Tür zeigen, hindurchgehen musst Du selber."

Bist Du bereit für dieses Abtenteuer?

Was kann und leistet das mind clearing system?

FlugzeugAlt

Um zu erläutern, was das mind clearing system für jeden Einzelnen leisten kann, ist es ganz nützlich zu fragen, was es denn nicht kann.

Wenn Du zu uns kommst, sei es in der Gruppe oder in einem persönlichen Gespräch, dann bekommst Du keine Lösungen für Deine Probleme und auch keine Heilung von außen.
Wir machen keine schamanischen Tänze oder Geisterbeschwörungen, noch sonst irgendetwas. Wir erzählen Dir auch keine Geschichten, die einfach nur schön sind.

Wir, das sind Sigrid und ich, beschäftigen uns sehr intensiv mit der Wirkung der Gedanken, vor allem der unbewussten Gedanken und den Konflikten zwischen diesen
und Deinem gewollten Sein.

Längst vergessen geglaubte Traumata, die Du damals nicht verarbeiten konntest, sorgen heute für die sogenannten USKs, den Ungelösten Seelischen Konflikten.
Und diese wiederum sind die Ursache dafür, dass es in Deinem Leben nicht so läuft, wie Du es gerne hättest.

Viele dieser Konflikte lassen sich ganz einfach erklären durch die Epigenetik und einen umfassenden Einblick in echte Psychosomatik. Denn mit Psychosomatik wird in der
Schulmedizin etwas bezeichnet, wofür der Behandler keine Ursache findet und dem Patienten dann etwas abwertend beibringen möchte, dieser würde sich da etwas nur einbilden.

Wenn wir nun aber noch die Geistigen Gesetze hinzunehmen, dann wird die Sache komplett. Mit den Geistigen Gesetzen meine ich in erster Linie die sieben hermetischen Prinzipien,
aber auch genauso gut die sieben Prinzipien des HUNA, sie besagten im Grunde nichts anderes.

Wir alle sind Schöpfer unserer eigenen Realität, und was früher nur das Wissen von einigen wenigen Eingeweihten war, wird heute mit der Quantenphysik wissenschaftlich bewiesen.

Das mind clearing system ist die konsequente Umsetzung dieser Gedanken und kann Dir helfen, Dich und Dein eigenes Denken und Erleben zu verstehen, emotionale Traumata
aus der Vergangenheit zu erlösen und damit Deine Glaubenssätze und Überzeugungen zu verändern. Was zur Folge hat, dass sich Dein Leben grundlegend verändern kann
(und wird, wenn Du es wirklich und konsequent machst).

Wir zeigen Dir die Türen zu einem neuen Denken, zu neuen und dienlicheren Überzeugungen. Wir helfen Dir, Dein Bewusstsein zu erweitern. Und die Heilung von Einschränkungen
aller Art in Deinem Leben sind „nur“ der Nebeneffekt Deiner neuen Freiheit.

Es gibt genug Menschen, die durch die Befreiung ihres Geistes auch schwere und chronische Erkrankungen losgeworden sind, deren Beziehungsprobleme sich in Luft aufgelöst haben
und die auch den Weg in den beruflichen Erfolg gefunden haben. Und das dadurch, dass sie erkannt haben, dass sie zum einen Schöpfer ihres eigenen Lebens sind und zum anderen erkannt haben, wo ihr Paradigma, die Summe ihrer Überzeugungen, nicht so dienlich war, wie sie es gerne hätten.

Das mind clearing system ist ein Abenteuer, mit einem Hauptakteur, und der bist Du.

Entscheide selbst, ob es sich lohnt, sich die Mühe zu machen, Dir selbst zu begegnen, oder ob Du lieber in Deinem bekannten Fahrwasser weiterschippern möchtest.

Du hast die Macht über Dein Leben, lass es abheben oder bleib am Boden, Du hast die Wahl.

Du kannst ja gerne mal drüber nachdenken.

Bernd

Wer kann Dich heilen?

Brot

Wir würden nie behaupten, wir können jemanden heilen, warum Du trotzdem Heilung finden kannst und wer das machen kann, dazu gleich mehr.

Was unterscheidet uns denn von anderen Coaches?

Irgendwie gehen mir gerade ein paar Gedanken durch den Kopf, was uns denn eigentlich von anderen Coaches unterscheidet
und was bei uns anders ist. 

Nun, bei den meisten Methoden ist es so, dass eine Menge angedeutet wird, viele Jubeltöne erschallen, aber wenn es darum geht, etwas zu erreichen, dann kostet es Geld.
Entweder über kostenpflichtige Seminare oder Termine. Man erfährt zwar eine Menge darüber, was man mit den entsprechenden Methoden erreich kann, aber wie es geht,
erfährt man recht selten.

Wir gehen einen anderen Weg, denn der einzige Weg, wie Du zu echter Heilung kommen kannst, ist durch Erweiterung Deines Bewusstseins,
und natürlich das Auflösen von alten Mustern, das gehört mit zum Bewusstwerdungsprozess.

Und Heilung meint nicht nur die Gesundheit, sondern alle Bereiche Gesundheit, Wohlstand und Liebe.

Und genau das kannst nur Du machen, denn es ist ja Dein Bewusstsein. Ach ja, und bitte nicht versuchen, alles über den Verstand zu lösen, das geht nicht
und daran scheitert auch die komplette Psychologie. Eingesperrte Emotionen müssen raus, wenn Verletzungen geheilt werden sollen.

So, und da kommen wir ins Spiel. Als Bewusstseinstrainer. Wir helfen auf zwei Ebenen. Die eine nenne ich mal eine allgemeine Ebene, und auf der
ist unser Mind Clearing System komplett beschrieben. Öffentlich auf der Homepage, spezielle Themen besprechen wir je nach Anfrage auch gerne in der Gruppe,
da kann sich jeder das nötige Wissen herausziehen.


Natürlich gibt es auch zwei Bücher zu dem Thema, das erste „Du hast die Macht“ beschreibt die Grundlagen der geistigen Gesetze und der Macht,
die jeder von uns dadurch für sein Leben hat. Das zweite „Mind Clearing“ beschreibt das Mind Clearing System in allen Einzelheiten und noch einige Feinheiten
und gibt Hilfestellungen zum System.


Soweit, so gut. Wenn jemand gerne den Turboweg möchte, selbst an seine dunklen Flecken nicht rankommt oder die Störung im Leben gravierend ist,
dann kann jeder gerne Termine bei uns machen. Da geht es dann noch mit zusätzlichen Hilfsmitteln wie Psychokinesiologie und anderen Methoden schnell ans eingemachte
und damit auch zu Erfolgen.


Das ist wie mit den Brötchen. Du kannst lernen, wie Du Teig zubereitest und wie Du den Backofen einstellst und wie lange die Brötchen drin sein sollen,
oder Du kannst zum Bäcker gehen und Dir welche kaufen. Der erste Weg erfordert mehr persönlichen Einsatz, der zweite ist schneller und bequemer,
kostet aber auch einen anderen Energieausgleich für den Aufwand, den der Bäcker hat.


Zwei Wege, Du kannst wählen, welchen Du nehmen möchtest. Nur eins verrate ich Dir: Ohne Dich geht da nichts, es muss Deine Bereitschaft zur Veränderung vorhanden sein.

Ach ja, und für diejenigen, die kein komplettes Mind Clearing machen wollen (oder noch nicht), sondern erst einmal nur dringende Themen bearbeiten wollen,
haben wir auch die kleineren Termine im Angebot, vorzugsweise bei uns (wegen Psychokinesiologie, bei der Du anwesend sein must), oder falls das echt nicht geht,
auch per Videochat.

Denk mal drüber nach. Nur wenn Du nicht bereit bist, an Dir selbst zu arbeiten und lieber weiter darauf wartest, dass jemand von Aussen kommt und Dich heilt,
dann warte eben noch. Dann bist Du noch nicht so weit.