Aber es ist doch in den Nachrichten

Noch können sich die meisten Menschen nicht vorstellen, wie weit die Informationsdienste vernetzt sind, aber es wird bald transparent.

Zeitungsverstrickung

Dieses Bild zeigt die Medienverstrickung in Deutschland auf, daraus kann man erkennen, dass es nur vier Verlagshäuser sind, die uns mit Informationen versorgen?

Es gibt weltweit nur 9 Nachrichtenagenturen, von denen lediglich 5 unter westlichem Einfluss sind.

newspaperpentagon

Ich weiß, vielleicht stürzt jetzt für den einen oder anderen eine kleine Welt ein.

Doch mach mal folgendes Gedankenspiel:

Wenn jemand seine Macht unendlich vergrößern möchte und Geld genug hat, was wird er dann machen?

Richtig, er wird bestrebt sein, dass Denken der Menschen zu kontrollieren.

Hat er dies geschafft, kann er nach Belieben die Menschen in Gruppen unterteilen und gegeneinander aufbringen.

Damit kann man dann Kriege auslösen, Regierungen stürzen und den gewünschten Personen in den Gruppen und Ländern in Machtpositionen verhelfen.

Kein Krieg wäre möglich, wenn nicht vorher ein Feindbild in den Köpfen der Menschen verankert wird. 

Denkt mal drüber nach und dann fragt Euch, wer so viel Geld hat, um so etwas auch durchzuziehen.

Wer steuert das Geld? Die Zentralbanken. Und wer sind die Inhaber?

Und ganz nebenbei erschaffen wir durch unsere Gedanken unsere Realität, jeder für sich und alle zusammen die kollektive Realität. Dies bedeutet, dass jemand,
der das Denken der Menschen kontrolliert die Welt regiert.

Kann man ja mal drüber nachdenken